Antonio PizzirussoAllgemein, HypnosetherapieKommentar schreiben

Wie lautet Deine Strategie?

Ich durfte dieses Wochenende wieder ein Seminar besuchen, wo es ausnahmsweise nicht nur um das Thema Hypnose ging, sondern um das was davor stattfindet – das Vorgespräch. Vielleicht weisst Du bereits, dass das Vorgespräch in der Therapie ca. 80% des Erfolgs ausmacht.

Wohin soll es gehen, wie lautet das Ziel?

Du befindest Dich in einem Hamsterrad? Du kommst in einer bestimmten Situation oder sogar in Deinem Leben nicht wie gewünscht voran? Dein logischer Verstand arbeitet auf Hochtouren um nach einer Lösung zu finden? Das raubt viel Energie und kann im Extremfall zu einem Gefühl des Kontrollverlustes führen. Auf die Dauer führt dieser körperliche Stress zur geistigen oder körperlichen Erkrankung.

Wie auf einer Landkarte sollte zunächst einmal bestimmt werden, wohin denn die Reise gehen soll. Allein schon deshalb, damit die Strategie (also der Weg von A nach B) festgelegt werden kann.

Ist das Ziel hingegen nicht klar, verpufft das Vorgespräch erfahrungsgemäss in eine Art Kaffeekränzchen. Da geht schnell viel Zeit verloren, ohne dass der Kunde das bekommt, wofür er oder sie bezahlt: Eine effektive Problemlösung in wenigen, einfachen Schritten. 

Da ich kein Verfechter von endlosen Gesprächstherapien bin, ist es also wichtig, das Problem oder das Symptom möglichst knackig und strukturiert zu visualisieren. Dabei geht es nicht um eine Diagnose sondern lediglich um ein besseres Verständnis. Genau das kann ich nun mit dem LivePuzzlePro anbieten – und das ohne Zusatzkosten und als Bestandteil der Erstsitzung!

Mach einen Schritt zurück, betrachte Dein System!

Panikattacken, Süchte, körperliche Symptome wie Migräne oder Allergien (sofern psychosomatisch), Zwangsstörungen, Aggressionen: Sie alle haben einen Auslöser gemeinsam, der auf der logischen Ebene des Bewusstseins nicht auffindbar ist. Ein Grund dafür, weshalb eine Gesprächstherapie allein nicht immer zum gewünschten Erfolg führt.

Zeit für eine Veränderung?

Ist es nun an der Zeit Dein Problem zu lösen? In den meisten Fällen bedarf es einer differenzierten Betrachtung des Problems (einem Perspektivenwechsel), meist gefolgt von einer Verhaltensänderung. Wenn wir etwas im Kleinen verändern, bewirkt es automatisch auch eine Veränderung im Grossen. Das bedeutet im Klartext:

Wenn Dein Unterbewusstsein seine Ansichten über bestimmte Dinge ändert, dann verändert sich auch Dein unbewusstes Verhalten und somit auch das gesamte System das Dich umschliesst.

Das schöne dabei ist, dass Dein Unterbewusstsein (oder Dein Überbewusstsein) eine Art Wiederherstellungsprozess kennt. Es kennt ja Dein ursprüngliches Verhalten bevor es sich mit der Zeit dem System angeglichen hat indem Du Dich gerade befindest. Es kennt demzufolge auch die Antworten auf die Fragen, zu denen Du mit Deinem logischen Verstand keine oder nur ungenügende Antworten hast.

Wie oft ist es Dir passiert, dass Du zwanghaft über eine Lösung nachgedacht hast und urplötzlich, ganz spontan und unerwartet war die Antwort einfach da? Z.b. während dem Kochen oder beim Joggen. Vielleicht sogar in Deinen Träumen? Hörst Du auf Deine innere Stimme? Wie genial Genial unser Verstand ist, oder?

Führe Deine Begabung und Deine Bestimmung so aus wie sie für Dich richtig sind. Dein Geist wird Dich mit Kreativität, Gesundheit und Lebensfreude beschenken.

Weshalb ist Hypnose effektiv und einfach?

Jedes Problem oder Symptom ist auf ein bestimmtes System angewiesen, damit es überhaupt entstehen bzw. bestehen kann. In Sekundenbruchteilen checkt Dein Unterbewusstsein also folgende Faktoren ab:

  • Art der Information (die über unsere Sinnesorgane aufgenommen werden)
  • Lebenserfahrung (z.B. das ging damals nicht gut aus!)
  • Glaubenssätze (z.B. ich kann das nicht, ich darf das nicht)
  • Soziale Strukturen (z.B. Grundbedürfnisse, Schutz, Familie)
  • Mentale Strukuren (z.B. Streben nach Sicherheit oder Anerkennung)

Die Auswirkungen erkennen wir in der Reaktion des Körpers und in unserem Verhalten in bestimmten Situationen oder Lebensphasen:

  • Innere Reaktion (Z.b. Gefühle, Gedanken, Gespür usw.)
  • Verhalten (z.B. Konsum, Kommunikation, Angriff oder Flucht)

Und das sind nur die Überbegriffe zum «System» Mensch und dem Versuch der Erklärung, warum wir so handeln wie wir eben handeln. Nur: Oftmals können wir unser Verhalten eben selber nicht verstehen, geschweige denn erklären.

Nehmen wir hier z.B. eine Person, die unter einer Zwangsstörung leidet. Sie erkennt sich in ihrem krankhaften Muster, kann sich aber mit der logischen Erklärung und mit dem besten Willen nicht aus den eigenen Fesseln befreien. Oder eine Person, die in mehreren gescheiterten Beziehungen immer wieder jene Partner anzieht, mit denen sich scheinbar bekannte Konflikte wiederholen. Die klassische, selbsterfüllende Prophezeiung eben.

Die Lösung in Hypnose

Stelle Dir aber Dein höheres Selbst vor, dass nicht nur Deine Sorgen und Probleme kennt, sondern auch deren Lösung. Ist das nicht genial? Wir dürfen nur noch die Weichen so stellen, dass sich Dein Problem und die dazugehörige Lösung auf der gleichen Ebene befinden.

Vieles spielt sich im Unterbewussten ab, das geschätzte 95% Deiner Person bestimmt und demnach steuert. Die Wissenschaft geht sogar von einem noch grösseren Anteil aus.

Im Unterbewussten verändern wir lediglich die Parameter im «System» Mensch, die Dir ein Vorankommen im Leben erschweren.

Im Manual bin ich auf folgendes Zitat gestossen:

Ich nehme nicht die Welt wahr, wie sie wirklich ist, sondern so, wie ich glaube, dass sie ist! Meine Welt entsteht also in meinem Kopf als Hologramm und wird zurück in die reale Wirklichkeit projiziert.

Dein Unterbewusstsein kennt die Lösung auf seine Art und Weise. Unabhängig davon ob Du daran glaubst oder nicht, es funktioniert einfach!

Und jetzt noch was in eigener Sache: Meine Praxen befinden sich in Fällanden ZH und in Aarburg AG. Im Schnitt dürfte die Anfahrtszeit nicht mehr als 40min betragen. Der Weg ist das Ziel!

Nun wünsche ich Dir einen erfolgreichen Tag, begleitet von der unerschöpflichen Kraft Deines Unterbewusstseins!

Über den Autor
Antonio Pizzirusso

Antonio Pizzirusso

Ich habe das Glück, dass ich als Hypnosetherapeut sowohl meine persönlichen Stärken wie Intuition und Empathie, als auch meine Leidenschaft mit der Hypnose leben kann. Darum schreibe ich auch diesen Blog und versuche Interessierten das Thema Hypnose näher zu bringen.

Fandest Du den Artikel lesenswert? Teile ihn mit deinem Netzwerk:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.