Wie läuft die Hypnosetherapie ab?

Erfahrungsgemäss verläuft keine Sitzung gleich – und das ist auch gut so! So einzigartig wie Du als Mensch bist, so spezifisch und individuell ist auch unsere Zusammenarbeit.

Trotzdem gibt es in der Hypnose eine klare Vorgehensstruktur was den Sitzungsablauf betrifft. Je nach Schwerpunkt verschiebt sich der Fokus. Das kann bedeuten, dass beispielsweise das Vorgespräch wesentlich länger dauert als geplant oder aber allfällige Fragen im Nachgespräch geklärt werden sollten. Vielleicht trifft sogar beides zu. Plane deshalb genügend Zeit ein. Weiter unten hast Du einen Anhaltspunkt, wie lange die Erst- oder Folgesitzung in etwa dauert.

Allem voran kommt das Vorgespräch. Hier geht es im Wesentlichen darum Dich besser kennenzulernen. Allfällige Fragen rund um das Thema Hypnose werde ich Dir hier selbstverständlich gerne beantworten. Wir sprechen über den Grund Deines Besuchs und definieren im Anschluss ein klares Ziel.

Das Vorgespräch: Dein Anliegen verstehen und daraus die richtigen Massnahmen ergreifen – das ist mein oberstes Ziel

Nach erfolgtem Vorgespräch gehen wir über zur Hypnose-Einleitung. Hier ist es wichtig, dass die Ebene des Somnambulismus erreicht wird.

Anschliessend beginnt die eigentliche Hypnosetherapie in welcher Du Dein wahres Ich näher kennenlernst. Das Unterbewusstsein bestimmt 90-95% Deiner Person. Es beinhaltet unter anderem Dein Langzeitgedächtnis, Deine Gefühle und Emotionen sowie Deine Gewohnheiten. Hier gehst Du der Ursache Deines Symptoms auf der Spur.

Danach folgt die Auflösung der Hypnose und das Nachgespräch. Wir fassen die einzelnen Punkte zusammen und besprechen das weitere Vorgehen. Bei umfangreichen Themen können mehrere Sitzungen erforderlich sein. Du allein bestimmst natürlich wie es weiter gehen soll.

Reserviere Dir bei der Erstsitzung ca. 2,5 Stunden.  Ziel ist es, dass Du Dich während der gesamten Zeit wohlfühlst, damit wir möglichst effektiv ein hervorragendes Ergebnis erzielen können.

Die Folgesitzung dauert ca. 1,5 Stunden. Ich werde Dir bereits nach der ersten Sitzung mitteilen, wie lange die zweite Sitzung dauern wir.

Ich unterstehe der Schweigepflicht, absolute Diskretion ist garantiert.